VERFASST VONukbnewsroom

Informationen für Patienten und Besucher des UKB

Fahrbahnsanierung in der Robert-Koch-Straße ab 12. Juli

In den kommenden Sommerferien saniert das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Fahrbahn der Robert-Koch-Straße in den beiden Abschnitten zwischen dem Nachtigallenweg und dem Hauweg sowie zwischen der Heinrich-Lützeler-Straße und der Straße Im Wingert.

Im ersten Abschnitt werden ab Freitag, 12. Juli 2019, an drei Wochenenden jeweils von Freitag ab 9 Uhr bis Sonntag ca. 24 Uhr unter Vollsperrung durchgeführt.
Eine Umleitung erfolgt über Ippendorf und wird entsprechend ausgeschildert. An den Werktagen (Montag bis Donnerstag) dazwischen ist die Robert-Koch-Straße für den Verkehr freigegeben.

An folgenden Wochenenden gilt die Vollsperrung der Robert-Koch-Straße von jeweils 9 Uhr am Freitagmorgen bis 24 Uhr Sonntagnacht:

12. – 14. Juli
19. – 21. Juli
26. – 28. Juli

Der Fuß- und Radweg bleiben durchgängig frei benutzbar.

Die geänderte Verkehrsführung und Hinweisschilder zu den Sperrungen werden vom Tiefbauamt ca. zwei Wochen vor den Maßnahmen aufgestellt.

Da insbesondere freitagvormittags mit Beeinträchtigungen des Verkehrs zum und vom UKB zu rechnen ist, wird zusätzlich eine Information durch Plakate und Handzettel an die Patientinnen und Patienten vorbereitet.

Weitere Sanierungsarbeiten zwischen der Heinrich-Lützeler-Straße und der Straße Im Wingert erfolgen im Anschluss bis zum Ende der Sommerferien. Dabei wird dieser Abschnitt der Robert-Koch-Straße als Einbahnstraße nur in Richtung Universitätsklinikum befahrbar sein.

Der gegenläufige Verkehr wird umgeleitet und ebenfalls entsprechend ausgeschildert. Während des Deckeneinbaus ist auch hier eine Vollsperrung vorgesehen. Das Datum wird seitens des Tiefbauamtes der Stadt Bonn noch bekannt gegeben.

Der Busverkehr zu den Haltestellen auf dem Venusberg wird in der gewohnten Taktung fahren, durch die geänderte Streckenführung über Ippendorf ist mit einer Verlängerung der Fahrzeiten von bis zu 10 Minuten zu rechnen. Die SWB informieren dazu ihre Fahrgäste auf den betroffenen Buslinien. Aktuelle Information gibt es unter:

https://www.swb-busundbahn.de

oder die

SWB easy.GO-App

Aktuelle Pressemitteilung der Stadt Bonn

Das Tiefbauamt bittet bereits jetzt für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen und Behinderungen um Verständnis.

Info-Flyer als Download


Bildnachweis: rootstocks – stock.adobe.com